Schallschutz in der Befestigungstechnik

Schallschutz in der Befestigungstechnik

Informieren Sie sich jetzt: DIN-Normen und Richtlinien, Praxis-Tipps und Produktlösungen

Lärm macht krank und ist teuer - deshalb ist Schallschutz so wichtig!


Unzureichender Schallschutz zählt zu den teuersten Mängeln am Bau. Warum? Lärm- und Schalldämmung sind als besonders wichtige Anforderungen an Wohn- und Bürogebäude gesetzlich verankert und damit einklagbar. Denn Lärm beeinträchtigt unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Dies gilt nicht nur für lang andauernde oder hohe Schallpegel. Auch kurzzeitig einwirkende oder leisere Geräusche können als überaus ruhe- und konzentrationsstörend empfunden werden. Die Lösung, um Lärm und Schall bauseitig zu reduzieren: der fachgerechte Einsatz hochwertiger Produkte zur Schalldämmung, wie die von MÜPRO.

Schallschutz-Sortiment erweitert

Schallschutz-Sortiment erweitert

Mit der flexibel einsetzbaren MAFUND®-Platte und einem neuen Schwingungsdämpfer wurde das umfangreiche Schallschutz-Sortiment von MÜPRO um zwei hochwertige Neuprodukte ergänzt. Es bietet passende Produktlösungen für alle schall- und befestigungstechnischen Aufgabenstellungen in der Haustechnik.

Mehr erfahren!

Schallentkopplung anschaulich erklärt - jetzt Film ansehen!

Störender Schall kann an vielen Stellen in Gebäuden entstehen, etwa an Armaturen von sanitären Installationen oder durch strömende Medien. Wird dieser in Form von Schwingungen an den Baukörper weitergegeben, belastet er das Umfeld. Für eine Schallentkopplung von Rohrleitungen, Armaturen oder Aggregaten vom Baukörper sind die Systembauteile des MÜPRO PHONOLYT® Programms bestens geeignet und halten schalldämmende Lösungen für verschiedene Anwendungsfälle bereit. MÜPRO erklärt im Film das Wirkprinzip des PHONOLYT® Schallentkopplers und zeigt Anwendungsbeispiele.