Checkliste unterstützt bei Planung und Umsetzung von Brandabschottungen

Checkliste unterstützt bei Planung und Umsetzung von Brandabschottungen

Bei einem Brand entscheiden Minuten über Leben und Tod oder die Höhe des Schadens. Da immer mehr Brandlasten in die Gebäude eingebracht werden, spielt der vorbeugende Brandschutz eine wichtige Rolle. Doch steigende rechtliche Anforderungen sowie eine immer komplexer werdende Gebäudetechnik stellen Planer und Entscheider vor neue Herausforderungen. Mit dem MÜPRO Brandschutzplaner erhalten Konstrukteure und Installateure Hilfestellungen bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zum vorbeugenden Brandschutz.

Eine darin enthaltene Checkliste unterstützt bei der Auswahl von zulassungskonformen Abschottungslösungen. Denn nur mit einer genauen Beschreibung der Abschottung kann letztlich auch die Lösung exakt definiert und eine Brandabschottung auch zulassungskonform eingebaut werden. Die Checkliste hilft während des Planungsprozesses bei der Klärung aller relevanter Kriterien. Sie fragt etwa nach der Art der Leitungsanlage, die durch die Abschottung verlaufen soll oder nach der geforderten Feuerwiderstandsdauer. Die Liste kann als Leitfaden für die Lösungsfindung bei Neukonstruktionen ebenso genutzt werden wie für Nachrüstungen im Sanierungsfall.

Planern und Entscheidern bietet MÜPRO Unterstützung bei der Auswahl und Umsetzung von Maßnahmen zum vorbeugenden Brandschutz an. In diesem Fall senden diese ihre ausgefüllte Checkliste, gerne mit Foto oder Skizze, an das MÜPRO Brandschutzteam (E-Mail: brandschutz@muepro.de) oder Ihren MÜPRO Außendienstvertreter.

Download

Checkliste Brandabschottung