Art.-Nr.: 166030
Für Abschottungen einzusetzende Produkte: Brandschutzbandage DG-CR-1,5 mm
Abgabeeinheit: 1 Stück
Gewicht/ME: 2,200 kg
Stück

Anwendung

  • Abschottungssystem für Kabel, Leerrohre (Ø ≤ 63 mm), Hohlleiterkabel (Ø ≤ 61,4 mm) und/oder Rohrdurchführungen (brennbar und/oder nichtbrennbar) durch Massivwände ≥ 10 cm und Massivdecken ≥ 15 cm

Ihre Vorteile

  • Dicht gegen Feuer und Rauchgase, raumabschließend, temperaturabbauend, spritzwasserbeständig
  • Hartschott mit Brandschutzmörtel
  • Vorgesehen und zugelassen für die Nachinstallation mit Keilen
  • Abschottung von Hohlleiterkabel Typ HELIFLEX
  • Zugelassen durch das deutsche Institut für Bautechnik DIBt
  • Abschottung von Klimasplitleitungen
  • Für den Einbau von Hydraulikölschläuchen mit Drahtgeflechteinlage „HANSA-FLEX" sowie Doppel-Solarrohren „NanoSUN" geeignet
Kurzbeschreibung:
Brandschutzbandage DG-CR-1,5, 10.000 x 125 x 1,5 mm
Eigenschaften:
geruchlos, halogenfrei
Produkttyp:
Brandschutzmanschetten/-bandagen
Lagerung:
vor Frost schützen, kühl und trocken ≤ 50 °C lagern
Leistungserklärung (DoP):
01261-DG-CR-1,5
Für Abschottungen einzusetzende Produkte:
Brandschutzbandage DG-CR-1,5 mm
Breite:
125 mm
Länge:
10.000 mm
Dicke:
1,5 mm
ETA Zulassung:
Ja
Blähdruck:
≥1 N/mm²
Expansionsbeginn:
ca. 150 °C
Expansionsvolumen:
≥ 20 fach
Flächengewicht:
2 kg/m²
Gewichtsverlust durch Erhitzen (GvdE):
47 % ≤ GvdE ≤ 57 %
Produktfarbe:
außen grau, innen anthrazit
Verarbeitungstemperatur:
+5 °C bis +50 °C
Zolltarifnummer:
68151900
Feuerwiderstandsdauer:
S90 nach DIN 4102-9
Zulässige Belegung:
siehe Datenblatt
Schottgrößen:
siehe Datenblatt
Bauaufsichtlich zugelassen:
Ja
Verwendbarkeitsnachweis:
Allgemeine Bauartgenehmigung Z-19.53-2482