Art.-Nr.: 144891
Für Abschottungen einzusetzende Produkte: Brandschutzmörtel NOVASIT BM
Abgabeeinheit: 1 Sack
Gewicht/ME: 20,000 kg
Sack

Anwendung

  • Mineralfreies Abschottungssystem aus Spezialmörtel für Kabel- und Leitungsdurchführungen durch massive Wände (≥ 17,5 cm) und Decken (≥ 20 cm)

Ihre Vorteile

  • Dicht gegen Feuer und Rauchgase, temperaturabbauend, raumabschließend, spritzwasserbeständig
  • Hohe Standfestigkeit und gute Untergrundhaftung des Spezialmörtels erleichtern die Verarbeitung
  • Schnelle Nachinstallation von zusätzlichen Kabeln und Leitungen mit Nachinstallationskeilen
  • Einfacher Verschluss von Restöffnungen bei nachinstallierten Kabeln mit Brandschutzkissen
  • Zugelassen durch das deutsche Institut für Bautechnik DIBt
Kurzbeschreibung:
Brandschutzmörtel NOVASIT BM, Sack à 20 kg
Eigenschaften:
einkomponentig, hydraulisch härtend, geeignet zum Pumpen, Pressen und für den Handeinbau, frei von Fasern, Phenol, Halogenen und Weichmachern, alterungsbeständig
Produkttyp:
Brandschutzmörtel
Haltbarkeit:
12 Monate
Lagerung:
kühl und trocken lagern
Rohdichte (Frischmörtel):
1.100-1.300 kg/m³
Für Abschottungen einzusetzende Produkte:
Brandschutzmörtel NOVASIT BM
Trockenrohdichte:
850 - 950 kg/m³
Inhalt:
20 kg/Sack
Baustoffklasse:
A1 nach DIN EN 998-2
Verbrauch:
20 kg Trockenmörtel ergeben bei 6-7 l Wasserzugabe ca. 20 l verarbeitungsfertigen Nassmörtel, der nach Aushärtung ein Volumen von ca. 20 l ausfüllt
Endfestigkeit:
nach 28 Tagen
Nachweis Brandverhaltensklasse:
Prüfbericht Nr. 091661.1-Th MPA Bau Hannover
Produktfarbe:
grau
Verarbeitungsdauer:
ca. 4-5 Stunden
Verarbeitungstemperatur:
> +5 °C
Zolltarifnummer:
38245090
Feuerwiderstandsdauer:
S90 nach DIN 4102-9
Zulässige Belegung:
siehe Datenblatt
Schottgrößen:
siehe Datenblatt
Bauaufsichtlich zugelassen:
Ja
Verwendbarkeitsnachweis:
Allgemeine Bauartgenehmigung Z-19.53-2373